Alex  Goergens  Theel
Rechtsanwälte    Fachanwälte

 

 




Kanzlei 

Team

Schwerpunkte

Aktuelles Recht

Honorar

Kontakt

Blog
Aktuelles Miet- und Wohnungseigentumsrecht (WEG)

Nebenkosten: Regelmäßige Kosten für Beseitigung von Graffiti umlegbar

Kosten für die regelmäßige Beseitigung von Graffiti können als sonstige Betriebskosten auf die Wohnungsmieter umgelegt werden, so das Amtsgericht Berlin-Neukölln.

Hierbei handelt es sich nicht um Instandhaltungskosten, solange sich die Maßnahme in einer Reinigung der Fassade von der aufgebrachten Farbe erschöpft und nicht der Erneuerung/Verlängerung der Lebensdauer der Gebäudesubstanz dient.

Quelle | Amtsgericht Berlin-Neukölln, Urteil vom 1.3.2017, 6 C 54/16,

< zurück

 




Impressum - Datenschutz